Deutsch
English

Der Alpengral

Kennt Ihr die Sage vom heiligen Gral?

Im Mittelalter war es für viele Ritter eine Bestimmung, nach dem heiligen Gral zu suchen. Manche haben der Suche nach ihm ihr Leben gewidmet, so kostbar schien er ihnen zu sein. Gefunden wurde er jedoch nie.
Was für die Ritter der Becher des Zimmermanns, das ist für uns Taucher der perfekte See.

Nun - wir haben ihn gefunden!!
Umrahmt von tiefen Wäldern liegt er versteckt am Fuße majestätischer Berge und begrüßt uns wie ein türkisfarbener Edelstein im warmen Sonnenlicht der Alpen.
Das Wasser ist von einer Klarheit, wie man sie heute nur noch selten findet. Der See ist völlig naturbelassen, der Bodenbewuchs vollständig intakt, der Fischbesatz sich selbst überlassen. Wo sieht man schon mehr als 10 Jahre alte Forellen, die über einen halben Meter lang sind und schon einen Schnabel ausbilden, wie man es sonst nur bei Lachsen sieht?

Es ist schier unglaublich, wenn man an diesem Juwel der Alpen steht und diesen wundervollen See ganz für sich alleine hat. Schon der Anblick vom Ufer aus ist überwältigend, der erste Blick unter die Wasseroberfläche nimmt einem den Atem.

So ähnlich muss der berühmte Samaranger See beim Fernpass einmal ausgesehen haben!

Einfach unglaublich schön und mit Worten kaum zu beschreiben.

Wo er liegt und wie er wirklich heist, dürfen wir nicht verraten.  Genießen kann man jedoch die Bilder dieses Sees und sich auch ohne darin tauchen zu können ein bisschen daran freuen, dass es so etwas Schönes heute überhaupt noch gibt.

Blubb!

Robert

Klick auf das Photo um es zu vergrössern!