Deutsch
English

Ein unvergesslicher Tauchurlaub auf Bali

Am 9.2.2011 - 27.2.2011 besuchte ich das Northbali Divecenter zum zeitenmal.

Am Flughafen Denpasar wurde ich von einem der Fahre vom Divecenter abgeholt. Die Fahrt zur Basis dauerte ca. 4 Stunden, wobei ich sagen muss es ist zwar eine lange Tour aber eine sehr schöne Fahrt durch die Dörfer und die Berge, natürlich sieht man auch die Reisfelder in voller Pracht. Der Fahrer Ryan war ein sehr anständiger und lustiger Fahrer der auch nach Wunsch von mir anhielt um eine zu rauchen.


Angekommen wurde ich sehr herzlich empfangen und dann gingen die Ferien richtig los. Sehr gelassen und easy.
Die Anlage liegt wunderschön direkt am Meer, die Unterkünfte sind sehr sauber und die Küche mit den 6 Damen einfach super (5 STERNE von mir).
Die Atmosphäre bei maximal 16 Gästen ist sehr familiär. Die Betreuung durch Thomas und das Personal ist sehr gut. Es wird immer darauf geachtet das Wünsche berücksichtigt werden ob beim Tauchen oder bei den Ausflügen. Thomas war immer für mich da und half mir wo er konnte. Da ich alleine reiste, hat er sich sehr viel um mich gekümmert und es wurde mir nie langweilig, er hatte immer etwas Neues drauf.
Getaucht wird in einer Gruppe von max. 4 Personen, das heisst kein Massentourismus mit zu viel Leute an Bord, was ich gar nicht mag. Die Tauchausrüstung wird vom Personal zusammengesetzt und wieder auseinandergebaut und alles gewaschen. Ich musste erst lernen, dass ich nichts tun muss.
Die zahlreichen Tauchplätze laden zu einem unvergesslichem Urlaub ein. Wir tauchten an den Plätzen: Close Encounters, Tempel Wall, Coral Project, Gondol West, Gondol Ost, Depp Reff, Napoleon, Hausriff, Geisterschiff, Magic Forrest Ost und West, Oysters, Menjangan,
Puri Jati Secret bay, Tankad Asam, Tankad Rajeng usw. Der Hit für mich war in Tulanbem
Bei den Wracks US liberty und Coral Garden wo ich mit Thomas Biermann und Made, meinem Tauchguide, meine ersten 8 Haie gesehen habe, gibt es viel zu sehen. Büffelköpfe, Geistermuränen, und riesen Fischen usw. An der Secret bay sah ich meine ersten Mandarinfische.
Alle der genannten Tauchplätze hat es in sich und es ist immer etwas anderes zu sehen.
Ich habe den Tauchurlaub sehr genossen, nicht nur wegen der schönen Insel und den super Tauchgängen, sondern besonders auch durch Thomas und den vielen Menschen im Northbali Divecenter. Ich freue mich schon wieder auf den nächsten Urlaub im Divecenter.

Viele Grüsse
Christian Torge aus der Schweiz

Die Unterwasserwelt von Bali

Klick auf das Photo um es zu vergrössern!