Deutsch
English

Malediven

Die Malediven sind noch immer das Tauchermagnet im Zentrum des Indischen Ozeans. das pure Inselgefühl schlechthin.
Nebst wunderschönen Korallen, Mantas und Walhaien bietet dieser Ort auch eine Erholung für den Körper und Geist.
Die Malediven eignen sich perfekt für Tauchurlaube, bei denen man auch die Seele baumeln lassen kann.


Kuredu Island - Paradies Inklusive

Mantas, Mantas, Haie, Mantas, Haie und Mantas. Wer in der Manta-Saison nach Kuredu reist, wird durch unvergessliche Begegnungen belohnt. Wenn nicht gerade ein Manta sein elegantes Unterwasserballett vorführt, dann ziehen Haie, Adlerrochen und Thunfische ihre Runden und Fischschwärme färben das Riff zu einem Unterwasser-Regenbogen. Mit ihrer stattlichen Grösse bietet die Insel Kuredu aber auch an Land schöne Szenerien, ursprüngliche Natur und Erholung pur.

Kandooma, Malediven - Tauchen und Entspannen vom Feinsten

Im Süd-Male Atoll gelegen, erreichen wir Kandooma nach kurzweiligen 45 Bootsminuten im komfortablen Speedboot. Die Reise führt uns an einigen Inseln vorbei, welche die Vorfreude auf die kommende Zeit nochmals so richtig anregen.

Angekommen führt einer meiner ersten Wege auf die Tauchbasis, wo ich sogleich das Wesen der Euro-Divers kennenlernen durfte. Obwohl gerade mal einen knappen Monat nicht unter Wasser, hat man mir einen Checkdive empfohlen. Ich lehne das in solchen Fällen nie ab, sagt ein Check Dive doch auch einiges über die Basis und die Instruktoren aus. Und schon war ich das erste Mal positiv beeindruckt. Sicherheit geht Euro-Divers über alles. Es sind ausschliesslich Instruktoren, welche mit den Gästen in die Tiefe geschickt werden.