Deutsch
English

Berenice Villas, Ägypten ...das Beste liegt tief im Süden...

Die Bucht von Wadi Lahami ist die äusserste Region an Ägyptens Rotmeerküste, die touristisch erschlossen ist. Vor 10 Jahren öffnete hier das "Lahami Bay Beach Resort", und mit ihm die Tore in die zauberhafte Welt des tiefen Südens. Die idyllische Bucht ist 5 km lang und umfasst herrliche, flach abfallende Sandstrände. Sie ist reich an Korallenriffen, farbenprächtigen und intakten Refugien für die vielfältigen Bewohner des Meeres. Riffstrukturen ganz unterschiedlicher Art befinden sich sowohl in Küstennähe, als auch im äusseren Bereich des Barriere-Riffs, welches die Bucht vor Strömungen und Wellen schützt. Die Bedingungen sind jederzeit ideal - sowohl fürs Schnorcheln und Tauchen, als auch für unbedenkliches Planschen im Meer. Taucher können sich zwischen den 3 Optionen des Tauchbetriebes entscheiden; individuelles Tauchen vom Strand im flacheren Bereich der Bucht, kurze Bootsfahrten zu 5 Spots des äusseren Hausriffes oder die Tagestouren zu den vorgelagerten Riffen der "Fury Shoals". Und genau diese Tagestouren sind ein weiteres Argument, welches für den tiefen Süden von Ägypten spricht. Wegen der limitierten Anzahl an Resorts und Tauchbasen sind die Riffe noch immer spärlich frequentiert. Und mit mehr als 35 Tauchplätzen ist die Vielfalt an lohnenswerten Spots enorm. Senkrechte Steilwände, exponierte Plateaus, weitläufige Korallengärten, üppig bewachsene Fleckriffe, beeindruckende Überhänge und Höhlen - die "Fury Shoals" bieten fast alles, was das Taucherherz begehrt.

Die Schätze der Natur schaffen somit eine ideale Basis für ein wahres Reiseerlebnis abseits der grossen Massen. Aber auch die Hotels innerhalb der Lahami Bay tragen wesentlich dazu bei. Das "Lahami Bay Beach Resort" hat sich über Jahre als solides und grosszügig angelegtes Feriendomizil mit hervorragender Infrastruktur einen Namen gemacht. Nach wie vor geniesst es auch bei Schnorchlern und Taucher grosse Beliebtheit und darf einen beachtlichen Anteil an Wiederholungsgästen begrüssen.

Im Süden der sichelförmigen Bucht steht neu ein ganz aussergewöhnliches Resort zur Wahl. Die "Berenice Villas" liegen an exklusiver Lage direkt am Meer und sind punkto Stil und Ambiente einzigartig am Roten Meer. Die Gäste logieren in 50 freistehenden Villen und geniessen auf 2 Etagen ein beachtliches Mass an Komfort. Im Erdgeschoss jedes Bungalows befinden sich ein Badezimmer mit Aussendusche, ein elegant gestalteter Wohnbereich sowie eine möblierte Terrasse mit Meersicht. Das komfortable Schlafzimmer im Obergeschoss verfügt über ein weiteres Bad sowie einen zusätzlichen Balkon mit Sitzgelegenheiten. Der Blick aufs Meer grandios! Die Deluxe-Villen bieten zudem einen kleinen Privatpool auf der Terrasse. Das Zentrum der Anlage bilden das einladende Poolareal und der Haupttrakt mit Restaurant, Fitnesscenter und Kinderclub. Die kleine Wellness-Oase umfasst eine Sauna und Dampfbad, einen kleinen Pool sowie das Spa mit komplettem Angebot an Massagen und Behandlungen. Die Bars am Strand, am Pool oder im Haupthaus offerieren vielseitige Möglichkeiten, das aussergewöhnliche Ambiente bei einer kühlen Erfrischung zu geniessen.

Um die Bedürfnisse der Taucher beider Hotels ist "Barakuda Diving" besorgt. Die Hauptbasis liegt im "Lahami Bay Beach Resort", eine Aussenstelle betreut die Taucher der "Berenice Villas". Dazwischen befindet sich der eigene Bootssteg - die Anlegestelle für sämtliche Tagestouren zu den "Fury Shoals". In beiden Basen wird ein umfassender Service geboten.
"Berenice Villas" - eine charmantes Resort für gehobene Ansprüche an bester Lage. Eine feine Adresse für Geniesser, Ruhesuchende, Schnorchler und Taucher.