Deutsch
English

Ein Nachttauchgang der speziellen Art

Absolute Finsternis und die Wellen schaukelten das kleine Tauchboot hin und her und alle betrachteten die steile Klippe vor der wir den Anker warfen.
Nur die kleine Glühbirne, die in der Mitte des Bootes angebracht war, liess uns das Tauchequipment finden und brachte das tiefschwarze Wasser zum Glitzern.


Voller Spannung was geschehen wird, sprangen wir mit unserer UV-Lampe der Marke Keldan in ein neues Taucherlebnis.
Wir wussten nicht was passieren wird und hatten auch keine Erwartungen. Als ich die Lampe mit dem UV-Licht eingeschaltet habe, wurde uns eine neue Welt eröffnet. Obwohl schon Jahrzehnte zuvor mit UV-Lampen erste Tauchgänge gemacht wurden, kam diese fluoreszierende Unterwasserwelt in Vergessenheit.
Alles schien in knalligen Neonfarben und dies brachte uns zum Staunen. Es kam uns vor, als würden wir in einer verborgenen Fantasiewelt tauchen.

Aber weshalb leuchten die verschiedenen Korallen und Meeresbewohner im Schein der UV-Lampe? Es ist das sogenannte Protein GFP (engl. Green Fluorescent Protein) welches schon seit Millionen von Jahren von verschiedensten Lebewesen hergestellt wird und sie so zum Leuchten bringt.

Nun kam aber das schwierige Unterfangen, meine Eindrücke mit meiner Kamera einzufangen. Es ist dunkel und das UV-Licht ist nicht wirklich hell. Die Fluoreszenz war in der Dunkelheit zwar sehr grell, aber für den Sensor einer Kamera nicht wirklich genug.
So versuchte ich es mit einer tiefen Blendenzahl und einer langen Beleuchtung. "Na super, nun ist alles unscharf und verwischt!" murmelte ich durch meinen Lungenautomaten. Also versuchte ich das Ganze mit ein wenig Blitzlicht aufzuhellen. Jetzt nur noch die Blendenzahl etwas höher stellen und die Belichtungszeit verringern und schon hatte ich mein gewünschtes Ergebnis.

Dies war alles nicht ganz so einfach mit den Omanischen Sichtverhältnissen und einem nervösen Omanischen Divemaster, den die UV-Lampe wohl ein wenig verwirrte.
Nach 60 Minuten war der ganze "Spuck" vorüber und wir beendeten den Tauchgang mit vielen wundervollen Eindrücken.

Ich freue mich schon auf den nächsten Magic-Fluo-Dive!

Fluoreszierende Grüsse
Stefan

Klick auf das Photo um es zu vergrössern!