Deutsch
English

Workshops

Unterwasserfotografie-Kurse im Fantic Teich

Normale Fotokurse an Land werden von verschiedenster Seite angeboten. Wir haben uns deshalb entschieden, diese Kurse sowie die Bildbearbeitungskurse nur noch auf Anfrage anzubieten.

Was Fantic aber ganz exklusiv bieten kann, sind die Unterwasserfotografie-Kurse im hauseigenen Teich. Dieser wurde speziell zu diesem Zweck erbaut und ist seit Mai 2015 in Betrieb.

Hier ein paar Daten:

  • Volumen 176.4m3 (also 176'400 Liter)
  • max. Tiefe 3m
  • leistungsstarke Filteranlage und grosser natürlicher Pflanzenfilter sorgen für glasklares Wasser ohne Chemie
  • Fischbestand: Störe (Sterlet), Nasen, Rotfedern, Goldorfen, Blauorfen, Wimpelkarpfen, Bitterlinge und ihre Teichmuscheln


Der Kursleiter Tom Peter beobachtet die Kursteilnehmer während des Tauchgangs von Land aus durch die Glasscheiben und steht so für Fragen jederzeit zur Verfügung. Dadurch können die Teilnehmer maximal profitieren und haben ganz schnell tolle Erfolgserlebnisse.

Da die meisten unserer Fische ihre Winterruhe abhalten, wenn die Wassertemperatur im Herbst auf +/- 10 Grad fällt, und dann nicht mehr gestört werden sollten, bieten wir diese Kurse nur von Mai - September an.

Wir möchten an dieser Stelle die Kursteilnehmer bitten, den Fischen mit Respekt zu begegnen und sie in Ruhe zu lassen, wenn sie sich nicht selber annähern. Oft sind gerade die Orfen und Störe aber recht neugierig und schwimmen um die Taucher herum - die Orfen wohl in der Hoffnung auf Futter ;-). Dabei sind sie sehr entspannt, wenn man sie nicht unnötig stresst. Das hat bis jetzt wunderbar funktioniert und soll so bleiben.