Zum Inhalt springen

Nikon AW130 - Macht Lust auf Action!

In der heutigen Zeit, bei der jedes Erlebnis unmittelbar geteilt, veröffentlicht oder gepostet werden soll, stellt die Nikon AW130 ein unverzichtbares Alltagswerkzeug dar. Sand, Schlamm, Schnee oder selbst eine Wassertiefe von bis zu 30m mag dieser Kamera nichts anhaben.

Olympus OM-D E-M5 - Die Alleskönnerin

Bei einem Kauf einer neuen Kamera steht man meist vor einer riesigen Auswahl an topmodernen Kameras. Doch welche dieser High-End Produkten wird allen Bedürfnissen und Vorstellungen gerecht?
Zuerst sollte man sich einige Kriterien aufschreiben, welche die neue Kamera erfüllen sollte. Unsere von GlobeDiver.ch waren:
Leicht, kompakt, vielseitig einsetzbar, gutes Preis-Leistungsverhältnis und mit einer ausgezeichneten Bildqualität. Darüber hinaus sollte auch ein qualitativ hochwertiges Unterwassergehäuse vorhanden sein.

Mit der Olympus OM-D E-M5 gekoppelt mit dem Nauticam Gehäuse wurden unsere Kriterien bei weitem übertroffen. Wenn man bisher Freude am Fotografieren hatte, dann wird man das Fotografieren mit der Olympus OM-D lieben.
Die kleine, leichte und sehr handliche Kamera wird ab und zu doch von ein paar Spiegelreflexkamera-Besitzern belächelt, doch legt sich das anfängliche Schmunzeln sehr bald, wenn man die aufgenommenen Bilder vorzeigt.

Tauchen mit der Sola NightSea von Light and Motion

Faszinierend: Tiefrot erscheint das Riff in Ligaya (Occidental Mindoro, Philippinen) bei unserem Nachttauchgang. Dunkles Rot, durchbrochen von grellgrünen Strukturen der Korallenoberflächen! Stickstoffnarkose? Fantasy? Drogen? Nein, das Riff unweit des Apo Reef Clubs wird beleuchtet durch das kurzwellige Blau-Licht der Sola NightSea von Light and Motion. Fluorenszenz wird so sichtbar und Fluoreszenz gibt es in der Unterwasserwelt zu Hauf.

WiseDive Canister 5000 Lumen

Voller Spannung fuhr ich an einem Donnerstagabend zu Stefan Heer, um dort die WiseDive-Tanklampe zu begutachten. Bis anhin kannte ich die Marke WiseDive noch nicht, doch die 5000 Lumen, mit welchen mich Stefan lockte, klangen sehr vielversprechend. Die Lampe ist in einem praktischen und gut gepolsterten Case verpackt. Zum Vergleich habe ich meine Hartenberger Lampe mit LED-Kopf mitgebracht. Beim ersten Einschalten wurde ich durch die Leuchtkraft richtig überrascht. Der Unterschied zu meiner alten Lampe war sehr gravierend.